Sonntag, 15. April 2012

Konferenzeindruck Nr. 53

Von der Konferenz "Toward a Global Psychology":

Seminarraum, sehr schlecht ausgeschildert. Die meisten Leute sind offenbar jetzt da, die Vorträge sollten eigentlich vor 10 Minuten losgehen. Die Sitzungsleiterin (heißt "chair" so?) steht vorne und klickt irgendwas auf dem Windows-Rechner herum. Die Leute unterhalten sich. Irgendwann ergreift die Sitzungsleiterin das Wort:

"Oh, it's so wonderful to see how much communication there is at this meeting! And it's been such a great conference. So why don't we start by sharing a bit about how our day has been so far... you in the back, maybe you could start? How is your day?"

Kommentare:

toni hat gesagt…

hast du dich verirrt?

Steffe hat gesagt…

Nee, ich wollte da hin. Unglaublich, oder?

Der Zotzobotz hat gesagt…

Zur Klarstellung: So ist das nicht auf experimentalpsychologischen Konferenzen!!! Und ich benutze nur sehr selten mehr als ein Ausrufezeichen am Stück!

Steffe hat gesagt…

Das hoffe ich sehr. Vielleicht ist das Gebiet von meinem Onkel ja sowas wie die dünnen Schichten der Psychologie.

Der Zotzobotz hat gesagt…

Nach dem, wie du die Konferenz beschreibst ist das Gebiet eher die Astrologie der Psychologie ;)