Freitag, 5. März 2010

Back in Cambridge

Hab ne Weile nix gepostet. Die letzten 6 Tage war ich in Polen bei einem Workshop über Quantengravitation, war toll. Jetzt bin ich wieder in England. Innerhalb der ersten Stunde (höchstens) sind mir draußen begegnet:

- der Freund meiner Ex-Mitbewohnerin
- ein Postdoc vom Institut
- eine Mitstudentin aus meinem Spanischkurs von vor 2 Jahren
- noch ein etwas seltsamer Mathe-Doktorand.

Man sieht, ich bin wieder im Dorf.

Kommentare:

Tobi in Kopenhagen hat gesagt…

Beinhaltet ein Workshop normalerweise nicht irgendwie auch was Praktisches?

Steffe hat gesagt…

Nø, das ist bloß ein Arbeitsladen, und gearbeitet haben alle genug.