Mittwoch, 2. September 2009

Spektakuläre Verletzungen beim Fußball

Heute: Schulter-Eckgelenkssprengung (Eintracht Frankfurt).

Kommentare:

André hat gesagt…

Das erinnert mich an jemand, der beim Hockey spielen mal versucht hat den weggeflogenen Ball zu holen. Dabei ist er einem 30 cm hohem Zaun zum Opfer gefallen.

Steffe hat gesagt…

Lustige Geschichte! Mir ist ja mal was ganz Ähnliches passiert, aber da war der Zaun mindestens einen Meter hoch.

Steffe hat gesagt…

Hier gibt's übrigens den zweiten Teil spektakulärer Verletzungen beim Fußball: http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/514010/artikel_Karatetritt-mit-harten-Folgen.html

Tobi in Kopenhagen hat gesagt…

Cool André, ich kenne was ähnlich Lustiges: Ein Bekannter von mir hat mal mit zwei Freunden im Schwimmbad Fußball gespielt, ist über den Ball gestolpert und hatte dann schließlich ne hässliche Bakerzyste. Resultat: wochenlang humpeln, ein paar Jahre später war die Freundin weg.

Steffe hat gesagt…

Oh, Knieverletzungen, da kenne ich noch ganz andere Geschichten! Einer ist z.B. mal beim Maennerballett einfach umgefallen, das war lustig! Das Knie war dann im Arsch, und Jahre spaeter, beim Pogen...